Weinseminare

Seminartermine für 2018

Sonntag 21.01.2018 ab 17 Uhr

Crashkurs Wein

Keine Hemmung: ganz gleich ob Sie sich bereits als „vinifiziert“ oder nicht betrachten, ob Sie sich noch zaghaft in einem für Sie ganz neuen Terrain bewegen oder schon Vieles und Gutes entdeckt haben: Jeder wird an diesem Abend auf seine Kosten kommen und was Neues für sich mitnehmen! Wir schauen uns zusammen die wichtigsten Weinstile an: Schaum-, Rot- und Weißwein, alkoholverstärkte Weine und süße Klassiker. Sie erfahren etwas über traditionelle und moderne Stilrichtungen und wie die Weinbereitung den jeweiligen Weintyp prägt. Sogar der Naturwein kommt zu Wort. Ein unterhaltsames Crossover, das Ihnen auch die Weinsprache und Verkostungstaktik näher bringt.


Kostenbeitrag 35€


Sonntag 18.02.2018 ab 17 Uhr

Blitzdegustation - ein Sensorikseminar der besonderen Art
Am besten lernt man im direkten Vergleich. Mittels fünf Zweier-Flights werden verschiedene Weincharaktere wie mit einem Blitzlicht beleuchtet. Dank der ausgewählten Pairings erkennen Sie recht leicht den Unterschied zwischen elegant und schwer, zwischen jung und gereift, zwischen kantiger Persönlichkeit und fruchtbetonter Harmonie. Wir schauen uns die Ausbauweisen im Stahl und im Holz an. Durch Sensibilisierung für Geschmacksschwellen sind Qualitätsstufen und Preissprünge plötzlich besser nachvollziehbar. Wir sprechen nicht nur über Mineralität, und gesteigerter Komplexität: wir werden all dies geschmacklich erleben und zu unterscheiden lernen. Zum Einsatz kommen auch wieder unsere schwarzen Gläser, die durch Ausblenden des Sehsinns geschmacklich mehr sichtbar machen. Denn in der Regel schmecken wir nur das, was wir erwarten. Ein Abend voller Überraschungen. Gemeinsam werden wir mehr Licht ins Dunkle bringen.


Kostenbeitrag 35€


Sonntag 15.04.2018 ab 17 Uhr

Rot-Weiß – Weiß-Rot
Worin unterscheidet sich Weißwein von Rotwein? Geschmacklich und in der Weinwerdung? Und was ist mit Rosé und der vierten Farbe: „Orange“? Wir haben die Inhalte zweier Seminare für Sie zusammengelegt und bieten erstmalig das Weiß-und Rotweinseminar in einer kompakten und unterhaltsamen Rundumschau. Erleben Sie finessenreiche Weiß- und Rotweine und richtige Schwergewichte. Unterscheiden Sie zwischen „kühl“ und „warm“ wirkender Stilistik. Entdecken Sie das magische Spiel zwischen Süße und Säure, lernen Sie Gerbstoffbeschaffenheiten zu beurteilen und Qualitäten richtig einzuschätzen. Letztendlich wissen Sie am Ende des Abends besser, welcher Weintyp Sie sind, was Ihnen schmeckt und was Sie suchen.


Kostenbeitrag 35€